Innenhofe der Humboldt-Universität zu Berlin 2014

Innovationsforum Semantic Media Web [Update!]

Im zweiten Halbjahr 2012 fand in Berlin das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Innovationsforum Semantic Media Web statt. Ziel des Forums war es, im Diskurs die Bedeutung semantischer Internettechnologien für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle in der Kultur- und Medienbranche auszuloten.

Unsere Leistungen umfassten alle notwendigen Maßnahmen zur erfolgreichen Umsetzung eines Innovationsforums, wie sie vom BMBF gefordert werden. Dazu gehörte die Abfassung und Platzierung eines erfolgreichen Antrags auf Fördermittel, die Organisation und Durchführung von Forenveranstaltungen, die Moderation von Expertenworkshops und eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit. Durch die projektbezogene Einstellung von zusätzlichen Mitarbeitern konnte ein reibungloser Ablauf und eine sorgfältige Dokumentation der Ergebnisse des Innovationsforums sicher gestellt werden. Alle Leistungen wurden unter dem Dach des Xinnovations e. V. erbracht, der gegenüber dem BMBF als Träger des Innovationsforums auftrat.

>> Innovationsforum Semantic Media Web

[Update!]

Auch im Anschluss an die Projektförderung wurde das Innovationsforum im Sinne der Nachhaltigkeit erfolgreich fortgesetzt. Im Auftrag von Xinnovations übernahmen wir federführend Konzeption, Organisation und Kommunikation entsprechender Nachfolgeveranstaltung. Dazu gehört die Fachtagung Semantische Technologien im vergangenen Jahr ebenso wie das kürzlich zu Ende gegangene öffentliche Statusmeeting in Humboldt-Universität zu Berlin.

Inbesondere der Programmtag mit dem Themenschwerpunkt „Digitales Kuratieren“ wurde von Grill + Thiem in Eigenregie konzipiert, kommuniziert und moderiert. Darüber hinaus begleiten wir derzeit beratend ein Projektkonsortium aus Forschern und Unternehmern, um auf dem Gebiet semantischer Technologien ein erfolgreiches FuE-Projekt beim Bundeministerium für Bildung und Forschung zu platzieren.